Maximilian Kämper wird Kreismeister (16.07.2019 21:56:23)

16.07.2019: Maximilian Kämper wird Kreismeister - Genau 32 Jahre ist es her, dass Vater Wolfgang an gleicher Stelle auf der Anlage des TC Meschede die Herren A-Konkurrenz der Tennismeisterschaften des Hochsauerlandkreises zum letzten Mal gewann. Nun hat es ihm sein Sohn Maximilian gleichgetan. Der 18jährige, der in der ersten Herrenmannschaft des TC Blau-Gold Arnsberg spielt, bezwang im Finale mit einer starken Leistung den Neheimer Torben Keute. Mit der Juniorenmannschaft U18 war Maximilian ám vorausgegangenen Wochenende Mannschafts-Westfalenmeister geworden.

 

 

 

 


 
ATC-Kids begrüßen im Tenniscamp die Sommerferien (15.07.2019 14:18:21)

15.07.2019 - ATC-Kids begrüßen im Tenniscamp die Sommerferien: Knapp 30 Kinder aus der Jugend des TC Blau-Gold Arnsberg zwischen 5 und 15 Jahren haben am vergangenen Wochenende im Rahmen des alljährlichen Tenniscamps die Schulferien begrüßt. Am Freitag mittag begrüßten die Trainer Michael Eickhoff und Martina Struff die Kinder zum ersten Traningsblock. Entgegen aller Vorhersagen hielt das Wetter bis in die Abendstunden. Der dann abends einsetzende Wolkenbruch allerdings setzte den Plätzen übel zu. Bis zur nächsten Trainingseinheit am Samstag morgen allerdings hatte Michael Eickhoff die Anlage wieder in einen Topzustand versetzt. Nach der mittaglichen Spaghetti-Party startete dann das beliebte Eltern-Kind-Turnier. In diesem Jahr konnten sich Moritz Schräder/ Olaf Schwingenheuer in der Großfeldkonkurrenz sowie Leander Helmich/ Ferdinand Schiedeck im Midcourt-Bereich durchsetzen. Nach dem Aufbau der Zelte auf der großen Wiese vor dem Clubhaus läutete das Clubhausehepaar sodann den gemütlichen Teil des Abends mit Burgern und Grillbuffet ein. Bei einbrechender Dämmerung erfolgte sodann die große Schatzsuche für alle Kinder im angrenzenden Wald. Erst danach verschwanden die ATC-Kids zufrieden und müde in den Zelten, was sie aber nicht davon abhalten sollte, schon früh am Sonntagmorgen erneut die Plätze zu stürmen und weiter Tennis zu spielen.

  

                        



Zur Galerie "Sommerlager 2019"




 
ATC mit bester Jugendmannschaft Westfalens (10.07.2019 18:46:34)

09.07.2019 - ATC mit bester Jugendmannschaft Westfalens: Die U18-Jungen des ATC Blau-Gold sind überraschend und erstmalig Westfalenmeister geworden. Sie gewannen in einem packenden Endkampf am Wochenende die Westfalenliga 2019. Es spielten für Blau-Gold Marwin Kralemann, Constantin Ruland, Lambert Ruland, Maximilian Kämper und Marko Ljoljic.Nach zwei Siegen gegen Blau-Weiß Halle (5:3) und den TuS Ickern (6:2) kam es zum entscheidenden Duell gegen den favorisierten TC Dorsten. Marko Lojic, Constantin Ruland und Lambert Ruland hatten in den Einzeln wichtige Punkte eingefahren. Schlussendlich behielten Maximilian Kämper und Constantin Ruland im letzten Doppel die Nerven und sicherten den 5:3 Finalsieg. Damit gewinnt der ATC erstmalig den Wanderpokal für die beste Jugendmannschaft in Westfalen und qualifizierte sich für die NRW-Finalrunde im September.


 
Players Night zum Mittsommer (26.06.2019 06:46:45)

24.06.2019 - Players Night zum Mittsommer: Am vergangenen Wochenende fand auf der Anlage im Hellefelder Bachtal das alljährliche Sommerfest - die Players Night 2019 - des ATC Blau-Gold mit über 70 Teilnehmern statt.

 

Vereinspräsident Wolfgang Kämper zeichnete in seiner Ansprache langjährige und verdiente Vereinsmitglieder aus, Manfred Pollmeier (60 Jahre), Sabine Heidenreich (50 Jahre) Karin Kleinen (40 Jahre) und Jörg Tillmann (25 Jahre) halten dem ATC seit Jahrzehnten die Treue.

 Auch das jüngste Mitglied wurde ausdrücklich erwähnt, der 3-jährige Lutz Klute macht sich bereits seit einigen Wochen mit der Filzkugel vertraut. Der Verein verzeichnet im 61. Jahr seines Bestehens mit mittlerweile 280 Mitgliedern (davon 95 Jugendliche) seit dem vergangenen Jahr nochmals einen deutlichen Zuwachs. Mit 130 eingesetzten Spielern in 13 Erwachsenen- und 13 Jugendmanschaften unterhält der ATC den größten Spielbetrieb im gesamten Tennisbezirk Südwestfalen.

 Blau-Gold bietet als einer der letzten Tennisvereine im Bezirk während der Freiluftsaison eine ständige Restauration an. Die vom Clubhausehepaar unterhaltene Gastronomie ist mittlerweile ein qualitatives Alleinstellungsmerkmal in der Region. So versorgte das Ehepaar Turcuk zum Sommerfest die Gäste mit einem großen Grillbuffet und kalten Getränken. Bei sommerlichen Temperaturen, Cocktails und Musik wurde bis tief in die Nacht gefeiert

.




Zur Galerie "Players Night 2019"




 
Arnsberg spielt (lernt) Tennis (14.05.2019 16:40:43)

13.05.2019 - Arnsberg spielt (lernt) Tennis: Der ATC Blau-Gold ist unter dem Motto "Arnsberg spielt (lernt) Tennis!" erfolgreich ins Training für Tennisneulinge und Wiedereinsteigfer gestartet. 25 Teilnehmer von Jung bis Alt haben bereits an den letzten beiden Wochenenden die ersten Einheiten auf der Anlage im Hellefelder Bachtal absolviert. Augebildete Lizenztrainer - zum Teil aus der eigenen Tennisjugend hervorgegangen - kümmern sich mit vollem Einsatz um ihre Schüler. Das für die Interessenten nur mit minimalen Kosten verbundene Modell funktioniert und wird im Laufe des Sommers fortgesetzt. Interessenten können sich jederzeit informieren und anmelden bei Trainer Michael Eickhoff, Tel 0177 / 2162443 oder mail michael.eickhoff55@googlemail.com.



 
"Arnsberg spielt Tennis" bei Blau-Gold (24.04.2019 23:45:06)

24.04.2019 - "Arnsberg spielt Tennis" bei Blau-Gold: Der ATC lädt in dieser Sommersaison Anfänger und Wiedereinsteiger aller Altersklassen zu einem mehrteiligen Einstiegstraining zu günstigen Konditionen ein. Egal ob jung oder alt, Single, Paar oder ganze Familie - jeder kann mitmachen. Das Angebot umfasst 5 Trainingseinheiten à 60 min bei qualifizierten Lizenztrainern aus dem Verein. Die Gesamtkosten pro Person belaufen sich lediglich auf 25,00 EUR einmalig. Das erste Training findet statt am Samstag, den 04.05.2019 ab 10 Uhr auf unserer Anlage im Hellefelder Bachtal. Interessenten wenden sich bitte an Michael Eickhoff, Tel. 0177 / 2162443 oder michael.eickhoff55@googlemail.com.




 
ATC startet in die Freiluftsaison (24.04.2019 23:40:48)

24.04.2019 - ATC startet in die Freiluftsaison: Es ist soweit: nach mühsamer Arbeit unter der Leitung von Michael Eickhoff stehen die 10 Plätze unserer Tennisanlage ab sofort zum Spielbetrieb zur Verfügung. Auch wenn die Zahl der helfenden Hände in diesem Jahr rückläufig war und den Wetterkapriolen getrotzt werden musste, strahlt die Anlage in frischem Glanz. Ab Samstag, den 27.04.2019 eröffnen Julia und Tomasz den Gastronomiebetrieb im Clubhaus. Der Trainingsbetrieb für das Sommertraining startet pünktlich nach den Osterferien am Montag, den 29.04.2019. Wie im letzten Jahr laden wir für das erste Maiwochenende am 04.04.2019 zu einem lockeren Eröffnungsturnier "ATC-Opening" für alle Altersklassen ein. Entspanntes Einschlagen, gesellige Atmosphäre und zur Ruhe kommen in der Natur bei netten Gesprächen lautet für diesen Tag unsere Devise. Wir wünschen alen Mitgliedern eine schöne, erfolgreiche und verletzungsfreie Sommersaison 2019!


 
ATC-Jugendliche und Kids begrüßen das Jahr 2019 (01.02.2019 06:59:45)

29.01.2019 - ATC-Jugendliche und Kids begrüßen das Jahr 2019: Knapp 40 Kinder und Jugendliche des ATC Blau-Gold  trafen sich auf Initiative der Jugendwartinnen am Wochenende im Vereinsheim im Hellefelder Bachtal,  um das Tennisjahr 2019 zu begrüßen.  Für die Älteren standen Transportfahrzeuge für einen Ausflug zur Bowlingbahn nach Sundern bereit, die Jüngeren durften sich im Clubhaus auf einen lustigen Kinonachmittag ("Paddington II") mit Popcorn und Getränken freuen. Am frühen Abend stießen dann im Vereinsheim nicht nur die Bowler aus Sundern, sondern auch viele Eltern hinzu. Bei herzhafter Bewirtung mit Frikadellen und Pommes durch das Clubhauspaar ließ man die  - übrigens für alle teilnehmenden Kinder und Jugendliche kostenfreie  - Aktion am Kaminfeuer gemütlich ausklingen.   Über die tolle Resonanz aller Beteiliten freut sich der Vorstand.